Für Tempelhof – Schöneberg

Arrow
Arrow
Slider
4 Abgeordnete von Bündnis 90/ Die Grünen Tempelhof-Schöneberg im Berliner Abgeordnetenhaus

Notker Schweikhardt, Catherina Pieroth-Manelli, Anja Schillhaneck und Sebastian Walter wurden von den Wählern in Tempelhof-Schöneberg ins Berliner Abgeordnetenhaus entsandt. Sie wurden am 18.09.2016 gewählt. Im Bezirk Tempelhof Schöneberg erhielt Bündnis 90/ Die Grünen 18,7% der Zweitstimmen. Notker Schweikhardt zog im Wahlbezirk Schöneberg-Nord mit 29,4% als Direktkanditat ins Abgeordnetenhaus ein. Ebenso Catherina Pieroth-Manelli mit 30,7% in Schöneberg-Süd. Anja Schillhaneck und Sebastian Walter zogen über die Landesliste in das Berliner Parlament.

Eine Abgeordnete von Bündnis 90/ Die Grünen Tempelhof-Schöneberg im Bundestag

Renate Künast sitzt für Bündnis 90/ Die Grünen in Tempelhof-Schöneberg im Bundestag. Im Wahlbezirk Tempelhof-Schöneberg erhielt sie als Direktkandidatin 33.763 oder 18,9 % der Erststimmen. Sie zog am 22.09.2017 über die Berliner Landesliste (Platz 3) in das Parlament ein. Bei den Zweitstimmen erhielt Bündnis90/Die Grünen im Bezirk 15,6%.

Ein Abgeordneter von Bündnis 90/ Die Grünen Berlin im Europaparlament

Berliner Vertreter von Bündnis 90/ Die Grünen im europäischen Parlament ist Michael Cramer. Die Wahl fand am 25.05.2014 statt.